Was geschieht in der Musikgarten- bzw. Früherziehungsstunde und welche Fähigkeiten unterstützt sie?

Die Lieder werden z.B. mit Klatschen, Patschen, Stampfen und verschiedenen Instrumenten (Klanghölzer, Glöckchen, Handtrommel, Klangstäbe) begleitet.

Es wird zu Musik, Gedichten und Liedern gemalt und Noten/Rhythmus gezeichnet.

Musik wird verbunden mit Bewegung und Tanz.

Es gibt regelmäßig Fingerspiele, Sprechverse und Echospiele.

Die Erfahrungen, die hier gesammelt werden sind für den Alltag in Familie, Freundeskreis, Kindergarten, Schule usw. sehr bedeutsam und wirken sich positiv auf die (musikalische) Entwicklung des Kindes aus.